1. Plastikmodellbauclub Nürnberg e.V.

zurück zur Auswahl

Originalfotos

zurück zu 1. PMCN e.V.


Seitenansicht

 

Fronstansicht

 
previous colour

Harvard/T-6 mit Autor nach Eintreffen in  Speichersdorf

   

Fotos: Wilfried Eck


Car & Foundry Harvard Mk IV

Kanadischer Nachkriegslizenzbau der North American T-6, äußerlich kenntlich am langen Auspuffrohr. hier auf Rosenthal Airfield, Speichersdorf  bei Bayreuth.

Diese Harvard war zuvor von Rheinflugzeugbau von Lübeck-Blankensee aus als Zieldarsteller  für die Bundeswehr eingesetzt (gleiche Kennung, Anstrich Rot über alles). Davor tat sie in Landsberg bei der FFS A der Bundeswehr unter der Kennung "AA+603" Dienst.
Weil die Maschine mit Aufhängestationen und Markierungsraketen (!) geliefert wurde, meinten die Speichersdorfer Piloten, einen Jagdbomber erworben zu haben, was dann in den Medien zu einem Bomber aus dem 2. Weltkrieg wurde. Durch Absturz am 07.08.1988 zerstört.

Zeitungsausschnitt 1

Zeitungsausschnitt 2